Kommunalwahl in Regensburg – Teil 6

Ob sie am Morgen mit dem Auto zur Arbeit fahren oder einfach einen gemütlichen Sonntagsspatziergang machen kommen sie nicht an ihnen vorbei. Es gibt nahezu keine Straßenlaterne und keine Litfaßsäule in Regensburg mehr, von der uns nicht ein Politiker entgegen lacht. An der Dichte der Plakate merkt man, es geht in die entscheidende Phase. In fünf Tagen sind rund 100 000 Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen einen neuen Oberbürgermeister zu wählen. Kurz vor der Wahl haben wir noch einmal die Stimmung in der Stadt Regensburg eingefangen.