Kommen Poller für die Regensburger Altstadt?

Wie kann man die vielen Autos aus der Regensburger Altstadt raushalten. Die Frage treibt Bürger und Verwaltung schon länger um. Wobei Oberbürgermeister Joachim Wolbergs vor kurzem erzählt hat, dass ein Großteil des Verkehrs wohl berechtigt ist, dort zu fahren. Trotzdem, jetzt gibt es einen neuen Vorschlag, nach Salzburger Vorbild sollen sogenannte Poller unerlaubte Stadtdurchfahrten verhindern. Ob und wann das Projekt in die Tat umgesetzt werden kann, dass prüft die Stadt gerade.