Kelheimer Landkreis: Was beschäftigt die Hopfenbauern kurz vor der Ernte?

Wenige Veranstaltungen, keine Volksfeste. Diese Folgen der Corona-Pandemie betreffen ganz klar auch die Bierbrauer. Die verkaufen dadurch immer weniger Bier. Und wir gehen noch einen Schritt weiter: Was passiert dann mit dem Hopfen beziehungsweise wie geht’s den Hopfenbauern? Kurz vor der Ernte haben wir bei zwei Betrieben in der Hallertau vorbeigeschaut. Und auch gefragt, wie es bei ihnen mit den Erntehelfer aussieht. Nach dem Corona-Ausbruch bei einem Gemüsehof ein sensibles Thema. Magdalena Hofbauer mit dem Kelheimer Landkreis.