Kelheimer Landkreis: Schädling in Kelheim und Saal a. d. Donau

Im Kelheimer Hafengebiet wurde im April 2016 der so genannte Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) gefunden. Daraufhin wurde eine Quarantänezone eingerichtet. Der Asiatische Laubholzbockkäfer, kurz ALB, ist ein weltweit gefürchteter Baumschädling. Der Käfer befällt gesunde Laubbäume und kann sie stark schädigen. Ursprünglich stammt dieser Bockkäferart aus Ostasien, seit 2001 tritt sie in Europa auf. Kelheim ist eines von 5 Befallsgebieten in Bayern.

Sammelstellen:

Kelheim, Saal a.d. Donau

privat

  • Wertstoffzentrum Kelheim/Saal a.d. Donau, Am Heidacker 1, 93309 Kelheim
    Öffnungszeiten: 1. März bis 30. November: Mo, Mi, Fr 14:00 bis 18:00 Uhr, Do 9:00 bis 12:00 Uhr, Sa 9:00 bis 14:00 Uhr,
    ab 1. Dezember: Mo, Mi, Fr 13:00 bis 17:00 Uhr, Do 9:00 bis 12:00 Uhr, Sa 9:00 bis 13:00 Uhr

gewerblich, Gehölze aus der Befallszone, größere private Mengen

  • Abfall- und Rohstoffwirtschaft, Mike Bartsch, Süd-Chemie-Str. 3, 93309 Kelheim, Tel.: 09441/70975
    Öffnungszeiten: Mo bis Fr 7:00 bis 17:00 Uhr