Kelheim: Sanierung der Befreiungshalle kostet mehr

Die Sanierung der Kelheimer Befreiungshalle wird mehr kosten als ursprünglich geplant. Die Renovierung der Fassade wird um 1,84 Millionen Euro teurer, wie der Landtagsabgeordnete Martin Neumeyer bestätigt. Die höheren Kosten seien aber bereits von den Behörden bewilligt worden.  Schon im Jahr 2010 waren für Baumaßnahmen an Dach und Fassade 5,3 Millionen Euro bewilligt worden. Die Arbeiten am Dach des Gebäudes sind mittlerweile beendet.

Die Sanierung der Befreiungshalle wird unter anderem aufgrund höherer Lohnkosten teurer.