Kelheim: Asam-Briefmarke zur 300. Kirchweih

2018 ist für das Kloster Weltenburg ein besonderes Jahr. Denn vor genau 300 Jahren wurde die berühmte Asam-Kirche geweiht. Gemeinsam mit dem Regensburger Bischof Rudolf Vorderhofer wurde dieses Jubiläum mit einer Festpredigt bereits groß zelebriert. Und es gibt noch einen weitern Weg, zu feiern . Diesmal allerdings ganz klein.

 

Zur 300. Kirchweih der Asam.Kirche haben die Abtei in Weltenburg, die Klosterbrauerei und das Kulturreferat der Stadt Regensburg eine Briefmarke gemacht. Sie ist 0,2 Quadratzentimeter groß, 70 Cent wert und trägt die Inschrift „Asam Barock in Ostbayern-300 Jahre Weltenburg“. Wer ein Exemplar haben will, muss schnell sein. Es gibt nur 5.000 Stück. Erhältlich sind sie nur im Klosterladen.