Keilsdorf: Zerstörte Straße nach zwei Jahren wieder freigegeben

Fast auf den Tag genau vor zwei Jahren hat es im Landkreis Kelheim ein Unwetter gegeben, genauer bei Keilsdorf. Dort ist soviel Regen runtergekommen, dass eine ganze Straße unterspült wurde und komplett zerstört wurde. Heute, zwei Jahre später wurde die Gemeindestraße zwischen Keilsdorf und dem sogenannten Felsenhäusl wieder freigegeben.