Kampf den Graffiti

Es ist der Alptraum eines jeden Hausbesitzers. Am Abend ist noch alles in Ordnung und am nächsten Morgen stellt man fest. Die frischgestrichene Hausmauer wurde Objekt von Schmierfinken. Natürlich will man die Schmierereien so schnell wie möglich wieder loswerde. Aber wie? Das Entfernen von Graffiti ist meist sehr aufwendig Beauftragt man eine Firma kann das schnell mal in die Tausende gehen. Dazu kommt dass die Lösungsmittel meist sehr aggressiv und umweltschädlich sind. Regensburger Chemiewissenschafftler haben sich darüber Gedanken gemacht. Und das erfolgreich.