Judo: TSV Abensberg gewinnt Heimpremiere gegen Offenbach

Nach dem Auftakterfolg gegen Erlangen konnten die Judoka des TSV Abensberg auch den zweiten Kampftag für sich entscheiden. Gegen den Bundesliganeuling Samurai Offenbach ließen die Abensberger in der Josef-Stanglmeier-Halle dabei nichts anbrennen und gewannen souverän.