Jüdische Gemeinde Regensburg

In der jüdischen Gemeinde gibt es etwas zu feiern. Vor 100 Jahren wurde die damalige Synagoge eingeweiht. Auch wenn der Regensburger Gemeinde viele Schrecken widerfahren sind- sie begehen das Jubiläum festlich. 2 Thorarollen werden feierlich in die Gemeinde eingeführt- und an diesem Tag steht natürlich vor allem die Erinnerung an die alte Synagoge im Mittelpunkt.