Janele wird Stadtrat in Regensburg

Nach dem Tod des Regensburger Denkmalschützers und Stadtrates Dr. Eberhard Dünninger wird sein Listennachfolger Christian Janele für ihn in das Kommunalparlament nachrücken. Das bestätigte die Stadt Regensburg heute auf Nachfrage; vergangene Woche wollte man sich dazu noch nicht offiziell äußern und den Fall erst prüfen. Janele hat dem Oberbürgermeister seine Zusage für das Stadtratsmandalt bereits mündlich mitgeteilt, die schriftliche Bestätigung steht aber noch aus. Dann könnte er im Juni noch vereidigt werden.