Jahninsel: Teile bis 2020 gesperrt

Teile der Jahninsel in Regensburg sind voraussichtlich bis April 2020 gesperrt. Auf den Grünflächen ist nämlich neues Gras angepflanzt worden. Der Grund: der Rasen ist in letzter Zeit in Mitleidenschaft gezogen worden. Während die Steinerne Brücke saniert worden ist, sind sämtliche Maschinen auf der Jahninsel gelagert worden. Auch Überschwemmungen haben Schäden verursacht. Diese sind mittlerweile aber schon entfernt worden. Außerdem ist auf der Jahninsel ein neuer Weg entstanden, als Zufahrt für das Jahninselbad. Alle Maßnahmen auf der Jahninsel zusammen kosten 20.000 Euro.