Irnsing: Schweinemast sorgt für Streit

Sei es die geplante Gleichstromtrasse durch Teile Ostbayerns oder das mögliche Pumpspeicher-Kraftwerk auf dem Osser. Großprojekte wie diese lassen immer mehr Bürger auf die Barrikaden steigen – ähnlich, wenn auch in kleinerem Umfang, schaut es in Irnsing im Landkreis Kelheim aus. 80 Prozent der Bürger haben sich dort bei einer Unterschriftenaktion im Januar gegen den Bau einer Zuchtanlage für mehrere Tausend Schweine ausgesprochen.