IHK: Erneut mehr Azubis

Fünf Prozent mehr Auszubildende als im Jahr 2017. Die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge ist im Jahr 2018 erneut gestiegen. Das hat die IHK bekannt gegeben. So habe es im vergangenen Jahr ingesamt 5.203 neue Azubis gegeben. Das sind 241 mehr als 2017. Unverändert sind dagegen die beliebtesten Ausbildungen in Ostbayern geblieben. Bei weiblichen Azubis ist die Kauffrau für Büromanagement und die Einzelhandelskauffrau an der Spitze, bei den Männern der Mechatroniker und Elektroniker für Betriebstechnik.