HWK: Fast 800.000 Euro für Berufsorientierung

Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz erhält vom Bundesinstitut für Berufsbildung Fördermittel in Höhe von fast 800.000 Euro.
Im Zeitraum von Anfang 2016 bis 31. August 2017 soll damit die Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Bildungsstätten unterstützt werden. Von den Mitteln profitieren rund 2.800 Schüler aus Real-, Mittel und Förderschulen.