Holmer baut in Schierling

In Schierling soll ein neuer Standort der Firma Holmer Maschinenbau entstehen: Am Freitag wurde ein Kaufvertrag für das neue 140.000 Quadratmeter große Firmengelände im Schierlinger Gewerbegebiet „Am Birlbaum“ unterschrieben. Es ist das größte Grundstücksgeschäft in der Geschichte des Marktes. Als ersten Schritt soll am neuen Standort die Logistik und der Vertrieb angesiedelt werden. Der Baubeginn soll zeitnah erfolgen, denn schon 2017 werden die ersten Ersatzteile, Maschinen und Mitarbeiter ins Gewerbegebiet umziehen.