Herrnsaal: Auto landet in Weiher

Riesiges Glück hat ein 40-Jähriger mit seinem Hund gehabt. Der Mann war mit seinem PKW von einem Feldweg abgekommen, eine Böschung hinabgestürzt und in einem Weiher gelandet. Der Autofahrer konnte sich und seinen Hund noch rechtzeitig befreien, ehe das Fahrzeug komplett unterging. Mensch und Tier blieben unverletzt. Ereignet hatte sich der Unfall am Montagabend in Herrnsaal, einem Ortsteil von Kelheim. Die Freiwillige Feuerwehr Kelheim und die Wasserwacht aus Kelheim und Riedenburg haben das Fahrzeug geborgen. Dem PKW-Fahrer droht jetzt eine Anzeige wegen Gewässerverunreinigung.