„Herrgottszeiten“-Ein Regensburg Krimi

28.03.2013 – Drei Freundinnen und ihre Liebesabenteuer, mysteriöse Hexen und ein Mordfall. Wie passt das zusammen? Silvie Fisch und Uschi Gaisa haben daraus eine “phantastische Krimikomödie” gemacht. Der Ort des Geschehens: Das winterliche Regensburg. Claudine Pairst hat eine der beiden Autorinnen getroffen und mit ihr die Schauplätze von Hergottszeiten besucht.