Hemau: Feuerwehren verhindern Schlimmeres

Am Dienstag mussten mehrere Feuerwehren zu einem Feld in der Nähe von Hemau ausrücken. Eine Fläche von etwa drei bis vier Hektar stand gegen 16:30 Uhr in Flammen- nur durch den Einsatz von sechs Feuerwehren aus der Umgebung konnte verhindert werden, dass der Brand auf einen nahegelegenen Wald übergreift! Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor erhöhter Feuergefahr. Der sogenannte Graslandfeuerindex ist in Teilen der Region auf Stufe vier von fünf!