TVA

„Heiliges Jahr der Barmherzigkeit“ endet

Am 8. Dezember 2015 eröffnete Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit, das weltweit gefeiert wurde. Heute ist es auch im Bistum Regensburg zu Ende gegangen. Bischof Rudolf Voderholzer hat die Heilige Pforte bei der Kirche St. Joseph des Karmelitenklosters geschlossen. Ein Heiliges Jahr soll vor allem die Erneuerung des Glaubens fördern. Das Heilige Jahr der Barmherzigkeit war im Bistum Regensburg geprägt von vielen Veranstaltungen. So gab es unter anderem in den Pfarreien der Diözese zahlreiche Gottesdienste, bei denen das Thema Barmherzigkeit in den Mittelpunkt gestellt wurde, Vorträge und eine Wanderausstellung mit einer Kopie des Turiner Grabtuches. Mehr als 450 Gläubige aus dem Bistum pilgerten Ende März zusammen mit Bischof Rudolf nach Rom, um dort durch die Heiligen Pforten zu gehen und die heilige Messe zu feiern.

Weitere Beiträge

Die große Gala: „Menschen, die bewegen“ 02:22:00 Das Jahr 2016 war ein sehr bewegendes. Auch in unserer ostbayerischen Heimat. Die MZ, Charivari und TVA haben eine Gala auf die Beine gestellt, bei der die Menschen gewürdigt worden sind, die uns in 2016 bewegt haben. TVA-Wochenrückblick vom 10. Dezember 2016 00:28:26 TVA-Wochenrückblick vom 10. Dezember 2016, präsentiert von Rudolf Heinz TVA Journal vom 09. Dezember 2016 00:29:22 TVA Journal vom 09.12.2016, präsentiert von Rudolf Heinz Das Schaufenster Ostbayern vom 09. Dezember 2016 00:30:13 Das Schaufenster Ostbayern vom 09. Dezember 2016 Ursprung der Weihnachtsbräuche: Kletzenbrot 00:01:18 Die Schauspieler der Regensburger Stadtmaus haben sich wieder eine Weihnachtstradition vorgenommen und stellen diese anschaulich vor! Chamer Land: Erster Skilift hat geöffnet! 00:04:13 Gerade Familien zieht es in den Weihnachtsferien oft in die Berge zum Ski Fahren. Wir haben den ersten offenen Skilift bei uns im Landkreis besucht – ein Skigebiet näher als man denkt. Endlich Freitag: Die Tipps fürs Wochenende 00:01:44 Das ist am Wochenende in Ostbayern geboten: Wir haben unsere Freizeittipps für Sie gesammelt! Waldmünchen: Haftbefehl gegen Vater 00:00:30 Nachdem im Landkreis Cham ein fünfjähriger Junge mit schweren Brandverletzungen aufgefunden wurde, ist jetzt auch der Vater des Kindes in Haft. Gegen die Mutter des Kindes wurde bereits im Oktober Unterbringungsbefehl erlassen. Es geht um versuchten Mord durch Unterlassen. Der Junge soll in Waldmünchen angezündet worden sein- Die Kripo sucht jetzt auch nach Hinweisen zu einer Kunststoffkanne wie dieser, die am Tatort entdeckt wurde. Sie wurde möglicherweise in der Nähe des Tatorts entwendet. Mit neuen Hinweisen hofft die Kripo, die Hintergründe der Tat aufzuklären. Straubing: Not-Dach für Rathaus 00:00:30 Knapp zwei Wochen nach dem Brand des Straubinger Rathauses wird im Gebäude immer noch aufgeräumt. Wie die Stadt mitteilt, verzögert sich ein Notdach über dem Verwaltungsbereich des Rathauses etwas. Am Samstag soll die Abdeckung fertig sein. Die zerstörte Deckenkonstruktion, zum Beispiel im Sitzungssaal, müssen die Helfer ganz vorsichtig abmontieren. Laut Stadt werden alle Arbeiten in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz durchgeführt. Das historische Rathaus soll mithilfe von Verkleidungen vor weiteren Schäden geschützt werden. Das Wetter und die Aussichten für das Wochenende 00:01:04 Das Wetter und die Aussichten für das Wochenende: So werden die nächsten Tage in Ostbayern! EV Regensburg präsentiert eigenen Teambus 00:01:33 Heute Nachmittag präsentierte der EV Regensburg seinen eigenen Teambus. Die Firma HAPPYDAY aus Marktredwitz fährt in Zukunft den EVR zu allen Auswärtsspielen in dieser Saison. Wintermode und -schuhe bei Palm Beach 00:02:15 Bei Palm Beach in Bad Abbach gibt es ab sofort nicht nur Bademoden, sondern auch das richtige Outfit für den Winter.