Heftige Regenfälle: Land unter in Regensburg

Heftige Regenfälle haben in den Nachmittagsstunden in Regensburg für einen größeren Einsatz der Feuerwehr im Bereich der Arcaden und des Hauptbahnhofs gesorgt. Laut Augenzeugen war dort unter anderem das Kaufland betroffen, mehrere Zentimeter hoch stand das Wasser dort. Im Nachbargebäude, einem Ärztehaus war die Lage sogar noch dramatischer. Im Parkhaus stand das Wasser teilweise etwa einen halben Meter hoch. Auch mehrere Fahrzeuge waren von der Überflutung betroffen.