Hallertau: Ist der Hopfen in Gefahr?

Sind Sie in letzter Zeit mal durch die Hallertau gefahren? Die Hopfengärten sind da zurzeit voller Hopfen, es ist kurz vor der Ernte. Heuer geht’s dem Hopfen besser als letztes Jahr. Der Hopfenpflanzerverband hat aber Angst, dass sich das ändert. Im südlichen Gebiet der Hallertau, im sogenannten Ilmtal rund um Pfaffenhofen, ist ein Krankheitserreger an der Pflanze gefunden worden. Und der ist sehr gefährlich für den Hopfen.