Gymnasium Lappersdorf: Erweiterung genehmigt

Die geplante Erweiterung des Gymnasiums Lappersdorf hat von der Regierung der Oberpfalz die schulaufsichtliche Genehmigung erhalten. Damit ist laut Landrätin Tanja Schweiger der Weg für die Erweiterung frei- jetzt könne der Landkreis in die Umsetzung der 633 Quadratmeter Baumaßnahme einsteigen. Baubeginn soll noch im Herbst dieses Jahres sein. Insgesamt sind fünf Klassenzimmer und zahlreiche andere Räume geplant, auch neue Räume für die Volkshochschule des Landkreises sollen entstehen.