Grundsteinlegung Johannes-Hospiz

12.04.2013 – Die letzten Tage im Krankenhaus verbringen  das ist die absolute Horrorvorstellung für viele Menschen in Ostbayern. Sie wünschen sich einfach friedlich zuhause einzuschlafen. Doch manchmal ist das aufgrund erforderlicher Pflege und medizinischer Betreuung einfach nicht mehr möglich. In Pentling wurde heute ein weiterer Schritt für das Johannes Hospiz getan, dort können Sterbende in Würde den letzten Lebensabschnitt verbringen.