Grieser Spitz: Betretungsverbot bis 2021?

Die Stadt Regensburg plant ein Betretungsverbot für den Grieser Spitz. Am 25. August soll das im Ferienausschuss des Stadtrates beraten werden und zeitnah umgesetzt werden. Das bestätigt CSB-Stadtrat Christian Janele auf TVA-Anfrage. Dieses Betretungsverbot soll zunächst bis 31.10.2021 gelten und dann möglicherweise nochmal diskutiert werden. Die Verwaltung soll auch mögliche Ausgleichsflächen für Feiernde finden. Dort soll dann Feiern möglich sein, ohne dabei Nachbarn zu stören.