Gillamoos-Bilanz fällt positiv aus

Die Stadt Abensberg, Polizei und Rettungskräfte haben eine positive Bilanz zum Gillamoos gezogen. Rund 285.000 Besucher sind von Donnerstag bis Montag haben den Abensberger Jahrmarkt besucht. Aufgrund des kühlen Wetters waren vor allem die Festzelte gut gefüllt.
Die Besucher verhielten sich zu größten Teilen friedlich. Laut Polizeit liegt die Anzahl an Delikten heuer deutlich hinter den der vergangenen beiden Jahren zurück. Das Bayerische Rote Kreuz hatte beispielsweise 30 Prozent weniger Einsätze auf dem Abensberger Gillamoos.