Geplante Flutpolder im Landkreis Regensburg: Gegner und Befürworter kommen zusammen

Stellen Sie sich mal vor, Sie müssten auf einmal hinter einer neun Meter hohen Wand wohnen. – So hoch wären die Flutpolder im Landkreis Regensburg. Die Anwohner in Eltheim und Wörthhof kämpfen schon seit Jahren dagegen. Auch bei Politikern sind die Polder-Pläne umstritten. Gestern Abend sind Befürworter und Gegner zusammen gekommen.