Gebelkofen: Neues Umspannwerk in Betrieb genommen

Nach drei Jahren Bauzeit ist es endlich geschafft. Das neue Umspannwerk Gebelkofen ist heute Mittag offiziell in Betrieb genommen worden. Es fungiert als Bindeglied zwischen Hoch- und Mittelspannungsnetz und transportiert Energie in den Landkreis  Regensburg.

Für das Bayernwerk ist es das neue Herzstück des Stromnetzes in der Region. 12 Millionen Euro hat das Unternehmen investiert und das Stromnetz rund um Gebelkofen grundlegend erneuert.