Fußwallfahrt nach Altötting gestartet

In Ostbayern soll es zu Pfingsten richtig kalt und ungemütlich werden. Schmerzfrei sind in dieser Sache aber die tausenden von Pilger, die heute in der Früh nach Altötting gestartet sind. Gegen das schlechte Wetter sind sie gewappnet.