Frachter havariert bei Straubinger Schleuse

Heute Morgen gab es in Straubing eine kurze Schrecksekunde. Ein Frachter musste am frühen Mittwochmorgen von der Feuerwehr leer gepumpt werden. Öl drohte in die Donau zu gelangen.