Flüchtlinge demonstrieren in Regensburg

Sie kommen aus Ländern, in denen Krieg herrscht. Das sie überlebt haben, ist purer Zufall. Einige von Ihnen haben sogar Frau und Kind verloren. Ihr Start in ein neues, friedliches Leben in Deutschland gestaltet sich aber schwierig. Der Grund dafür ist die umstrittene Asylpolitik. Genau deswegen wandern derzeit Flüchtlinge quer durch ganz Bayern. Heute Morgen zogen sie durch die Regensburger Altstadt. Was ihre Forderungen sind und wohin der Weg gehen soll. Antworten darauf haben Rudolf Heinz und Felix Gremmer.