Fitnessstudios müssen doch geschlossen bleiben

Nachdem gestern der Bayerische Verwaltungsgerichtshof aufgrund des Gleichheitsprinzips ein generelles Fitnessstudio-Verbot gekippt hatte, hat heute die Bayerische Staatsregierung nachgebessert. Alle Indoor-Sportstätten müssen ab sofort geschlossen werden. Ausgenommen sind dabei nur der Schul- und Profisport in Innenräumen. Wir haben über dieses Thema mit Ralf Werle, Studioleiter eines Regensburger Fitnessstudios gesprochen.