Fasching: Polizei kontrolliert Autofahrer

Die Niederbayerische Polizei will im Fasching verstärkte Kontrollen durchführen. Dabei schaut man vor allem auf Autofahrer. Die sollen nicht betrunken oder unter Drogeneinfluss fahren. Auch die Veranstalter nimmt die Polizei in die Pflicht. 2018 hat es in Niederbayern rund 40 Alkoholfahrten während der Faschingszeit gegeben.

In der Oberpfalz will die Polizei auch ein Auge auf Faschingsveranstaltungen haben, aber nicht verstärkt kontrollieren.