Familiendrama in Duggendorf: Obduktionsergebnis

Der Tatverdächtige hat am späten Nachmittag ein Geständnis abgelegt. Zum Motiv und den Hintergründen der Tat wollte die Polizei noch keine Angaben machen. Die Frau wurde erwürgt, nicht erstochen, wie die Polizei heute mitteilt.. Das gefundene Messer sei „nicht tatrelevant“, so die Polizei. Der Sohn der getöteten Frau befindet sich in U-Haft.