Fahrradklimatest: Regensburg holt auf

Im Fahrradklimatest 2016, den der Allgemeine Deutsche Fahrradclub durchgeführt hat, schneidet Regensburg dieses Mal deutlich besser als noch 2014 ab. Aktuell wird Regensburg in seiner Stadtgrößenklasse auf Platz 10 von 38 geführt. In der Kategorie der sogenannten Aufholer konnte die Domstadt sogar Platz 2 belegen. Besonders positiv bewerteten die Befragten die gute Erreichbarkeit des Stadtzentrums und die Sauberkeit der Fahrradwege. Die vielen Falschparker und nur wenige öffentliche Fahrräder werden von den Befragten aber kritisiert.