Ex-Wirtschaftsweiser spielt Theater

Sie heben und senken den Daumen über die wirtschaftliche Entwicklung. Die fünf Wirtschaftweisen sehen für die Bundesregierung in die Zukunft. Das hat auch der Regensburger Wirtschaftsprofessor Wolfgang Wiegard zehn Jahre lang gemacht. Vor zwei Jahren ist er aus dem, als “Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung” bekanntem Gremium ausgeschieden. Seitdem hält er hauptsächlich Vorträge. Aber nicht nur. Er hat jetzt auch ein Theaterstück über die Wirtschaftskrise geschrieben und spielt auch selbst mit. Julia Egleder war bei der Generalprobe zum Stück “Wir kriegen die Krise” im Turmtheater dabei.

JE