EVR vor dem Spitzenspiel gegen Selb

Irgendwie ist das was zur Zeit in der Eishockey Oberliga-Süd mit dem EV Regensburg passiert schon eine große Erfolgsgeschichte. Die Fakten: 8 Spiele, 7 Siege, 21 Punkte. Übermorgen geht’s jetzt erst mal gegen den Fünften EHC-Bayreuth. Am Sonntag steht dann das Spitzenspiel gegen den Zweiten, die Selber Wölfe an. Der Erfolgsgarant beim EVR ist momentan die erste Reihe, die wie mein Kollege Christian Sauerer herausgefunden hat, Alarmsignale an die Gegner schickt.