EVR: Neue Sturmreihe vorgestellt

Wie es im Eishockey so ist, gibt es zur neuen Saison immer viele, die den Verein verlassen und viele neue. Einer dieser neuen ist Mark Dunlop, der war gerade wieder zurück nach seiner Verletzung und schon muss er wieder auf unbestimmte Zeit pausieren. Und auch Nikola Gajovsky hat nach der letzten Partie eine Blessur davon getragen, der soll aber am Dienstag wieder auf dem Eis stehen. Denn er ist enorm wichtig für die neue erste Sturmreihe, die sich der EVR da zusammengebastelt hat.