EV Regensburg besiegt Peiting mit 5:1

Der EV Regensburg besiegt Peiting mit 5:1. Knapp 2 000 Zuschauer wurden Augenzeugen eines seltsamen Spektakels: Der EVR erzielte gleich drei Tore in Unterzahl – eines sogar mit zwei Mann weniger auf dem Eis. Bereits morgen geht es weiter mit dem Heimspiel gegen Erding.