Erstaufnahmeeinrichtung in Regensburg entsteht

Die ständig steigende Flüchtlingszahlen seit 2008 sind eine immense Herausforderung für die regionale Politik. In der Stadt Regensburg leben aktuell 845 Asylbewerber, im Landkreis Regensburg sind es gar über 950. Und für sie alle werden Unterkünfte und auch Erstaufnahmeeinrichtungen benötigt. Eine solche entsteht gerade in Regensburg.