Ermittlungen gegen Wolbergs – Rückblick

Gut ein halbes Jahr ist es jetzt her, dass die ersten Vorwürfe gegen Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs in der möglichen Parteispendenaffäre ans Licht kamen. Seitdem hat Wolbergs immer wieder seine Unschuld beteuert. Wir haben die Ereignisse seit damals noch einmal für Sie zusammengefasst.