Erleichterter Rückkehrer: Andreas ist wieder Zuhause

Mit einer Condor-Maschine war Andreas Arbusauskas um 08:45 Uhr in München gelandet. Zu seiner Ankunft am Franz-Josef-Strauß-Flughafen waren seine Eltern und viele seiner Freunde gekommen, um ihn zu empfangen. Vor Ort bekam – wie es sich gehört – er eine Leberkäse-Semmel. Im Laufe des heutigen Tages gab es bei ihm Zuhause noch eine große „Rückehrerfeier“. Wir haben Andreas bei seiner Rückkehr in München getroffen und mit ihm in unserem Studio über seine Odyssee gesprochen.