Entwarnung nach Eier-Rückruf

 

Nachdem die Regensburger Firma Axvitalis in der vergangenen Woche Eier aus Freilandhaltung zurückrufen musste, gibt das Unternehmen jetzt Entwarnung. In neuen Tests konnten keine weiteren Campylobacter-Bakterien in den Proben festgestellt werden. Das Unternehmen hatte vergangene Woche über das Portal lebensmittelwarnung.de mitgeteilt, dass in einer Probe Bakterien auf Eierschalen festgestellt wurden. Campylobacter-Bakterien können unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen.