Einweihung Blockheizkraftwerk am Klinikum Mallersdorf

Am Klinikum Mallersdorf wurde am Freitag ein Blockheizkraft offiziell eingeweiht. Die 200 Kilowatt starke Anlage zur Kraft-Wärme-Kopplung soll eine effiziente, kosten- und umweltbewusste Energieversorgung sichern. Damit ist das Klinikum das erste größere Unternehmen in der Region, das diesen neuen Weg beschreitet.
Das Klinikum Mallersdorf ist ein Krankenhaus zur Grund- und Regelversorgung. Den Patienten stehen insgesamt 160 Betten zur Verfügung.