Eine besondere Herausforderung: Spindellauf

Sie kennen doch bestimmt das Gefühl, wenn sie mit dem Auto in einem Parkhaus ganz nach oben fahren. Da wird einem schon mal mulmig im Bauch. Wenn sie das ganze auch noch schnellst möglich laufen sollen und dabei 600 Höhenmeter bewältigen wird das ganze ziemlich anstrengend. Sie wissen bestimmt schon von welchem Rennen ich spreche, am Wochenende steht der Spindellauf wieder an. Meine Kollegin Evi Reiter hat die ganz besonderen Herausforderungen mal für sie zusammen gefasst.