Duggendorf: 100.000 Euro Schaden bei Brand

In Duggendorf im Landkreis Regensburg hat heute ein Wohnhausbrand für hohen Sachschaden gesorgt. Gegen 9 Uhr wurden die Einsatzkräfte an den Ort des Geschehens gerufen. Offenbar war das Feuer in einer Küche ausgebrochen – ein Hausbewohner musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die angerückten Feuerwehren löschten den Brand- trotzdem beläuft sich der Sachschaden nach ersten Schätzungen auf rund 100.000 Euro.

Update: Laut Polizeibericht sind es sogar 150.000 Euro Schaden!