Drei Tage nach der Massenkarambolge – Update

Eine Tote und 18 zum Teil schwer Verletzte, darunter auch Kinder. Die schreckliche Massenkarambolage am Freitag Abend in der Nähe von Cham hat die Menschen zutiefstes bestürzet. Nicht zuletzt weil zahlreiche Schaulustige am Unfallort moralische Fragen aufgeworfen haben. Viele Fragen sich allerdings auch, wie es zu diesem tragischem Ereignis überhaupt kommen konnte. Doch darauf scheint es noch keine Antwort zu geben.