Dies academicus an der Uni Regensburg

Einen Einblick in die Forschungsleistung der Universität Regensburg hat es gestern Abend beim dies academicus gegeben. Gut vorangekommen sei man bei der Etablierung außeruniversitärer Forschungseinrichtungen, so Präsident Prof. Udo Hebel. Sowohl das Institut für Ost- und Südosteuropaforschung als auch Regensburger Centrum für Interventionelle Immunologie streben die Aufnahme in die Leibniz-Gemeinschaft an. Auch das gute Abschneiden vor allem der Natur- und Lebenswissenschaften in Rankings spräche für die Qualität der Universität.

 

CB