Die Schlacht von Eggmühl

Der 28. April 1809 hat das Örtchen Eggmühl südlich von Regensburg zu einem geschichtsträchtigen Schauplatz gemacht. Denn dort wurde die gleichnamige Schlacht zwischen den österreichischen Truppen und Napoleons Franzosen und dessen bayerischen Verbündeten geschlagen. In Eggmühl lässt man diese Schlacht und das Leben im 19. Jahrhundert mit einer mehrtägigen Veranstaltung wieder auferstehen. So auch an diesem Wochenende