DFB-Physio Klaus Eder verletzt

<p>Neben dem 100. Länderspiel für Philipp Lahm und dem Rekordtor von Miroslav Klose, der nun mit Gerd Müller gleichgezogen ist, bestimmte eine Szene das WM-Quali Spiel am Freitag gegen Österreich. DFB-Physiotherapeut Klaus Eder stürzte auf dem Weg zu einer Behandlung und verletzte sich. So schwer, dass Eder nun quasi sein eigener Patient ist.</p>